Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

Weiter gehts

 

Auch wenn der Sportpistolenstand abgenommen wurde, so gibt es dennoch liegen gebliebene Arbeiten, die auf Fertigstellung warten.

Die Liste der offenen Punkte existiert leider noch und wir wollen uns bei geeignetem Wetter dieser Liste weiter annehmen. Daher:

Samstag, 16.02.2019 – ab 09:00 Uhr

Für den folgenden Job benötigen wir ca 8-10 Mann, da neben handwerklichen Arbeiten auch wieder etwas zu heben ist:

  1. Scheibenanlage im KK-Gewehrstand überdachen. Platten und Dachpappe bereits besorgt - Begonnen

Und wenn mal für den einen oder anderen ein Leerlauf eintritt, keine Sorge. Die Liste der offenen Punkte sollte für jeden etwas dabei haben um nicht gelangweilt herum stehen zu müssen.

Die Liste der offenen Punkten hat sich nicht von allein erledigt

aber wir können die ausstehenden Arbeiten erst einmal mit etwas weniger Zeitdruck angehen.

  1. Schießbahndach über der Scheibenelektrik abdichten (evtl Blech ca 1,50 x 3,0 Mtr) - Begonnen
  2. Tüncher- und Verputzarbeiten: Verbindung Wand neues Dach, Löcher alte Heizung und ähnliche – Fast Fertig
  3. Scheibenanlage im KK-Gewehrstand überdachen. Platten und Dachpappe bereits besorgt - Begonnen
  4. Boden im Gang zum Pistolenstand verlegen
  5. Holz-Bleigemisch hinter dem Luftgewehrstand in Blei und Holz trennen (sieben)
  6. Leckage vor Blende 1 abdichten - neu
  7. Entsorgung Restmüll und aufräumen
  8. Einweihungsfeier für den 30.03.2019

Details hierzu folgen noch

 

Mit Schützengruß

Peter Säckel