Schuetzenverein_Titel
Kopfzeilentrenner

Inzidenzen und Auswirkungen für den Schützensport.

Kopfzeilentrenner
Heute letzter Bericht zu den Coronaregeln im Verein und Hintergrundzahlen.
 

Mit Klick auf eines der Säulendiagramme öffnet sich ein weiteres Fenster mit den aktuellen Coronaregeln der Stadt Aschaffenburg

Hier in aller Kürze die aktuellen Regeln bis einschl. 02.04.2022 für den Sportschützenbetrieb (ohne Anspruch auf Vollständigkeit):
  • Auf dem Vereinsgelände gilt die 3G-Regel und FFP2-Maskenpflicht in den Innenräumen (außer wenn am Tisch sitzend)
  • Ungeimpfte müssen einen aktuellen PCR-Test oder PoC-Antigentest vorweisen, oder einen Selbst/Schnell-Test jünger als 24 Stunden
  • Schüler, sofern regelmäßig an der Schule getestet, stehen getesteten Personon gleich.
  • Beim eigentlichen Schießvorgang (inkl. Vor- und Nachbereitung) kann die Maske abgenommen werden
  • Bei der eigentlichen Sportausübung muss kein Mindestabstand eingehalten werden
  • Ehrenamtler erhalten Zugang auch außerhalb der eigenen sportlichen Betätigung, müssen dann allerdings einen aktuellen PCR-Test oder PoC-Antigentest vorweisen oder einen unter Aufsicht vorgenommenen Selbsttest durchführen
Zum Nachlesen auf der Seite des BSSB einfach auf das BSSB-Logo klicken
BSSB_Logo
 
7-Tage-Inzidenz
Die ursprüngliche Hotspot-Regelungen für Gebiete über Inzidenz 1000 ist momentan ausgesetzt

Intensivbetten_Historie

Bayern Cov-19 Intensive
Die ursprünglichen Ampelfarben und damit verbundene Regelungen sind seit 28.12.2021 ausgesetzt.

Bayern Cov-19 Hospitalisierung
Die auf Basis der Hospitalisierungsrate verbundenen Regeln sind seit 28.12.2021 ausgesetzt

Bayern Cov-19 Hospitalisierung
Die auf Basis der Hospitalisierung verbundenen Regeln sind seit 28.12.2021 ausgesetzt